Wotersen Gesindeh├Ąuser?

Wotersen Gesindeh├Ąuser?

Wir treffen uns ca halb zehn am heutigen Wanderende in Witzhave mit zwei Autos. Mit einem fahren wir zum Wanderstart nach Wotersen.

Nix los in Talkau

Nix los in Talkau

Vesper, K├Ąsebrot ist ein gutes Brot!

Vesper, K├Ąsebrot ist ein gutes Brot!

S├╝├če Kirche in Fuhlenhagen

S├╝├če Kirche in Fuhlenhagen

Kirche Basthorst

Kirche Basthorst

Gut Basthorst

Gut Basthorst

Grander M├╝hle

Grander M├╝hle

Magische Bille

Magische Bille

Bille

Bille

Bille

Bille

Kurz nach zehn wandern wir in Wotersen los.┬áBisschen frisch aber sonnig ist es bei ca 6-8┬░C. Die kleinen (Gesinde?)h├Ąuschen in der N├Ąhe machen sich schon ganz h├╝bsch.

Es geht in nordwestliche Richtung und nach 2km überqueren wir die A24 und wandern vorbei an Wald und Feld  auf Talkau zu. In diesem Nest ist nicht viel los.

Wir ├╝berqueren westw├Ąrts die B 207 und gehen ├╝ber offenes Gel├Ąnde nach Fuhlenhagen. Auf dem Weg machen wir die erste Vesperpause mit Blick auf den 176m hohen Sendemast M├Âlln┬ánachdem wir den heutigen Geocache gehoben┬áhaben.

In Fuhlenhagen gibt es eine s├╝├če kleine Kirche. Auch sonst wirkt der Ort ganz h├╝bsch. Wenn nur die nahe Autobahn nicht so h├Ârbar w├Ąre.

Nach weiteren vier km ├╝ber Wirtschaftswege und durch kleine┬áW├Ąldchen erreichen wir Gut Basthorst. Sehr h├╝bsch. Sch├Âne Steinkirche und feines Anwesen. Wir ├╝berlegen schon einzukehren aber hatten schon gerade erst die zweite Kaffeepause.

 

Wir wandern also weiter nach Westen vorbei an Wiesen und Weiden mit deren Bewohnern. Leider hat es sich etwas bew├Âlkt und der Windchillfaktor macht es etwas ungem├╝tlich.

 

6km nach Gut Basthorst erreichen wir Kuddew├Ârde und treffen an der Grander M├╝hle auf das Billetal.

Leider müssen wir nach kurzem Fotostop die Bille gleich wieder verlassen da das Billeufer an diesem Abschnitt offenbar Privatgrundstück ist.

Wir gehen also weiter kurz an der B 208 entlang und durch eine Wohnstra├če in Rotenbek vorbei an Angelteichen und Ponyhof und treffen nach anderthalb km endlich die Bille wieder und k├Ânnen auf einem wundersch├Ânen, naturbelassenen┬áPfad der Bille windungs- und abwechslungsreich flussabw├Ąrts am Rande des Sachsenwalds┬áfolgen.

Einer der sch├Ânsten Abschnitte des E1 seit Flensburg wie ich finde.

3km weiter auf dem Billewanderweg  kommen wir in Witzhave bei der langen Brücke an. Wir sind ca 17:30h am geparkten Auto. Nur noch das Andere in Wotersen abholen und es geht wieder ab nach Hause.

Wir freuen uns schon auf die n├Ąchste Tour die gleich mit dem Billewanderweg anf├Ąngt.